NOTE!

This site uses cookies. If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

CHRONIFER® M-15 X

20 Januar 2017
Author :  

CHRONIFER® M-15 X, ein Edelstahl für höchste Ansprüche

 

Eigenschaften von Chronifer M-15 X

Chronifer M-15 X (1.4057 X / 431(X)) ist ein härtbarer, nichtrostender martensitischer Stahl. Seine Herstellung erfolgt in einem speziellen pulvermetallurgischen Verfahren, in dem der Stahl vakuumgeschmolzen, stickstofflegiert, gaszerstäubt, durch heiß isostatisches Pressen (HIP) konsolidiert, warm gewalzt und kalt gezogen wird.

Chronifer M-15 X ist ein reiner Stahl mit einer sehr feinen Mikrostruktur (ASTM Korngröße bis zu 10-11), von außergewöhnlicher Homogenität. Diese Eigenschaften machen ihn im Vergleich zu der Standardlegierung 1.4057 (AISI 431) um 15-20% stärker.
Seine Homogenität und Reproduzierbarkeit, heiße und kalte Formbarkeit, Härtekapazität und seine mechanischen Eigenschaften und Korrosionsbeständigkeit sind überragend.

Er hat eine mittlere bis gute Bearbeitbarkeit und nach der Wärmebehandlung eine hervorragende Polierbarkeit. Da er gut für alle Polierprozesse und Methoden adaptiert ist, können überdurchschnittlich feine Oberflächen mit Chronifer M-15 X erreicht werden.

Der Chronifer M-15 X ist gut an die N2 Phasen-Expansionstechnik angepasst. Diese Technik ermöglicht eine erhöhte Oberflächenhärte, also HRc ≥ 57, das heisst eine noch bessere Korrosionsfestigkeit durch den höheren Oberflächen PREN-Wert.

 

Chronifer M-15 X Uhrenstahl

Die Uhrenindustrie nutzt Chronifer M-15 X, (1.4057 X) härtbaren Edelstahl. Seine verbesserten Merkmale ermöglichen eine sehr wirtschaftliche Produktion von Uhrwerksteilen, durch sein Feingefüge werden optimale Eigenschaften innerhalb enger Toleranzen erreicht. Die Korrosionsbeständigkeit, Verarbeitbarkeit und Härte sind die Qualitäten, die ihn für die Herstellung von Uhrwerken auszeichnen.

 

Medizinischer Stahl Chronifer M-15 X

Die im Bereich der Medizin verwendeten Stähle sollten korrosionsbeständig sein, eine einfache Verarbeitbarkeit und eine hohe Dauerhaftigkeit haben. Chronifer M-15 X (1.4057 X / 431 (X)) hat alle diese Qualitäten und sogar noch mehr.
Das macht ihn zum Material der Wahl für die Herstellung medizinischer Instrumente. Nahezu alle chirurgischen Schneidewerkzeuge werden aus martensitischem Edelstahl gefertigt, aufgrund seiner hohen Härte, anhaltender Schärfe und guter Dauerhaftigkeit im Vergleich zum austenitischen Edelstahl.

Die inhärenten Eigenschaften des Chronifer M-15 X machen ihn bestens geeignet zur Herstellung von Schneidwerkzeugen, sowie allgemeinen, nicht-schneidenden, chirurgischen und medizinischen Instrumenten und Geräten.

 

Chronifer M-15 X Nichtrostender martensitischer Stahl

Es ist die hohe Festigkeit und Härte, die martensitische rostfreie Stähle von den anderen nichtrostenden Stählen unterscheidet. In seinem allgemeinen Auslieferungszustand hat er eine UTS oder Zugfestigkeit Rm > 800 MPa, und > 1500 MPa im wärmebehandelten Zustand. Seine Duktilität in diesem Zustand ist außerordentlich hoch: A ≈> 8%. Im wärmebehandelten Zustand hat dieser Stahl eine Oberflächenhärte HRC > 50 bis 55 oder HV10 > 515-600. Noch höhere Oberflächenhärte kann durch die N2 Phasen-Expansionstechnik, die die Korrosionsbeständigkeit gleichzeitig verbessert, erreicht werden.

M-15 X (431(X) / 1.4057 X / X 17 CrNi 16-02 X nichtrostender, härtbarer martensitischer Stahl wird produziert als Stäbe, Stangen, Drähte und Spulen (Streifen). Zusätzliche Toleranzen (Grössen) können auf Anfrage geliefert werden. Beispielsweise können kleine runde Produkte in sehr engen Toleranzen erreicht werden, bis hin zu IT-4-5.

Andere Verwendungen von Chronifer M-15 X
Der Chronifer M-15 X wird auch in der Feinmechanik und in der Automobilindustrie eingesetzt .

 

L. Klein AG und Chronifer M-15 X

Chronifer M-15 X wurde von L. Klein SA in Partnerschaft mit einem der führenden Stahlhersteller der Welt und Metallurgen aus der Region konzipiert und entwickelt. Der moderne Stahl erfüllt und übertrifft alle aktuellen Anforderungen für medizinische Instrumente von höchster Qualität. Klein AG ist spezialisiert auf den Handel mit hochwertigen Spezialstählen und Metallen, in der Regel in kleinen Mengen.

Gegründet 1946, haben sie ständig den Umfang ihrer Produkte ausgebaut und verfügen über weitreichende Kenntnisse und Erfahrungen. Sie können Informationen zu verschiedenen Metallen und ihren entsprechenden Anwendungen geben.
Sie haben Chronifer M-15 X Stäbe am Lager, er kann weltweit auch in kleinen Einheiten geliefert werden.

 

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
Top